Bau dir deine Zukunft selbst!
Bau dir deine Zukunft selbst!

Meisterkurse 2018

 

Bildung lohnt sich. Dies zeigt auch die aktuelle Studie „Bildung hat Zukunft: Bildungsstudie 2017“ des ifo Zentrums für Bildungsökonomik. Demnach geht mit einem höheren Abschluss ein höheres Monats-einkommen, ein geringeres Risiko arbeitslos zu werden sowie Zu-wächse beim Lebenseinkommen einher. Letzteres fällt beispielsweise bei Personen mit einem Meister-/Technikerabschluss um 129.000 € höher aus als bei solchen, deren höchster Abschluss „nur“ eine Berufsausbildung ist.

 

Auch in unserer Branche sind solche Fachkräfte begehrt. Wer also in seine Zukunft investieren möchte: die Bundesfachschule für Betonwerker an der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule Ulm bietet jährlich die Fortbildung „Meister/in der Betonsteinindustrie“ sowie „Betonstein- und Terrazzoherstellermeister/in“ an.

 

Der nächste Kurs beginnt im Januar 2018. Anmeldungen sind noch möglich.

 

Weitere Informationen unter meisterschule-ulm.de

Nachfolgend ein paar Impressionen vom Meisterkurs

 

Bildquelle: Förderverein der Bundesfachschule für Betonwerker

Nachwuchspreis Betonbauteile

 

Die  Eberhard-Schöck-Stiftung und das Berufsförderungswerk für die Beton- und Fertigteilhersteller haben im Rahmen der 61. BetonTage die besten Auszubil-

dende der Betonfertigteilbranche ausgezeichnet.

 

Online-Umsetzungshilfen
veröffentlich


Nach der  Neuordnung der Berufsbilder Betonfertigteil-bauer/in und Werkstein-hersteller/in hat das Bundes-institut für Berufsbildung eine Online-Umsetzungshilfe für die Betriebe erstellt. Sie liefert Informationen für die praktische Anwendung der neuen Ausbil-dungsverordnung.

 

Umsetzungshilfe Werksteinhersteller/in

Umsetzungshilfe Betonfertigteilbauer/in

 

Forschungsprojekt "BetonQuali"

16.09.2016

Seit 1. April 2016 ist das Berufsförderungswerk...

Druckversion Druckversion | Sitemap

Berufsförderungswerk für die Beton- und Fertigteilhersteller e.V.
Impressum

Anrufen

E-Mail

Anfahrt