Presseinformationen

Nachwuchspreis Betonbauteile 2018

© photodesign_buhl

 Am 19. Februar 2019 wurde im Rahmen der Abendveranstaltung der 63. BetonTage im Hotel Maritim in Ulm der Nachwuchspreis Betonbauteile 2018 verliehen. Insgesamt fünf Auszubildende der Betonfertigteil- und Betonwerksteinbranche wurden für ihre hervorragenden Leistungen bei der Abschlussprüfung ausgezeichnet. Gramatiki Satslidis, Geschäftsführerin vom Berufsförderungswerk für die Beton- und Fertigteilhersteller e. V. (BBF), Ostfildern, und Peter Möller, Geschäftsführender Vorstand der Eberhard-Schöck-Stiftung (ESST), Baden-Baden, gratulierten den jungen Erwachsenen zu ihrem Erfolg und überreichten ihnen jeweils eine Urkunde und eine Geldprämie .

 

Der Nachwuchspreis Betonbauteile 2018 ging an (v. l. n. r.):

 

Richard Wegener

Norbert Wegener Handwerksmeister, Großpösna

Werksteinhersteller

 

Ian Gerstner

Kronimus AG, Iffezheim

Betonfertigteilbauer

 

Nils Christian

Rinn Beton- und Naturstein GmbH & Co. KG, Heuchelheim

Betonfertigteilbauer

 

Sergej Fritz (Bundesbester)

Rinn Beton- und Naturstein GmbH & Co. KG, Heuchelheim

Verfahrensmechaniker in der Steine-Erdenindustrie

Fachrichtung vorgefertigte Betonerzeugnisse

 

Kevin Ridel

Josef Schnurrer GmbH & Co. KG, Weiden

Verfahrensmechaniker in der Steine-Erdenindustrie

Fachrichtung vorgefertigte Betonerzeugnisse

 

„Der Fachkräftemangel ist eine der wesentlichen Herausforderungen für die Unternehmen. Umso mehr freut es uns, wenn sich junge Menschen für eine Ausbildung in unseren sogenannten „Splitterberufen“ entscheiden und diese mit hervorragenden Leistungen abschließen. Clevere, engagierte junge Menschen wie Sie, werden in den Unternehmen händeringend gebraucht“, richtete sich die BBF-Geschäftsführerin an die Preisträger. Sie dankte ausdrücklich auch den ausbildenden Betrieben, die trotz den nicht immer optimalen Rahmenbedingungen, wie etwa den weit entfernten Berufsschulstandort, vom Bedarf einer branchenspezifischen Ausbildung überzeugt sind und diese weiterhin stützen.

 

 

 

Peter Möller dankte den Jugendlichen für ihr Durchhaltevermögen, Talent und Fleiß, die sie unter Beweis gestellt haben. „Sie haben als beste Ihres Jahrgangs die Abschlussprüfung in ihrem Fachbereich abgeschlossen, und das ist eine großartige Leistung“, gratulierte er den jungen Leuten. Die Nachwuchskräfte in den Bauberufen erfuhren oftmals nicht die entsprechende Wertschätzung, dies sei unter anderem einer der Gründe, warum die Schöck-Stiftung sich vor drei Jahren entschieden hat, den Preis gemeinsam mit dem BBF zu verleihen. „Mit der Auszeichnung möchten wir Ihr Engagement würdigen“, fügte er hinzu und sprach auch gleich eine Einladung zu einer Betriebsbesichtigung der Schöck Bauteile GmbH in Baden-Baden und des Betonfertigteilwerks Albert Regenold in Bühl für Mai aus. Gleichzeitig dürfen sich die ehemaligen  Azubis über die Möglichkeit zur Teilnahme an der Studienreise des Berufsförderungswerks nach Italien im nächsten Jahr freuen. Die Kosten hierfür übernimmt ebefalls die Eberhard-Schöck-Stiftung.

 

 

Download
Nachwuchspreis_Betonbauteile_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 236.8 KB

BBF-Mitgliederversammlung 2018

Mitglieder wählen Vorstand neu

 

Am 25. Oktober 2016 wählte die Mitgliederversammlung des Berufsförderungswerks für die Beton- und Fertigteilhersteller e. V. (BBF) in Dotternhausen turnusgemäß seinen Vorstand. BBF-Vorsitzender Uwe Sommer, Albert Regenold GmbH, Bühl, und sein Stellvertreter Bernward Jagemann, Jagemann GmbH, Seulingen, wurden in ihren Ämtern bestätigt.

 

Sie werden unterstützt von den wiedergewählten Vorstandsmitgliedern:

 

Jörg Bayer, R. Bayer Betonsteinwerk GmbH, Blaubeuren

Rudolf Domscheid, Zentralverband des Deutschen Baugewerbes e. V., Berlin

Walter Gutermuth, F.C. Nüdling Betonelemente GmbH + Co.KG, Hilders

Dr. Ulrich Lotz, Fachverband Beton- und Fertigteilwerke Baden-Württemberg e. V., Ostfildern

Richard Scheer, Scheer GmbH + Co. KG, Oberwesel.

Stefan Schneider, Weber GmbH, Ippesheim

Michael Strauch, Bayerischer Industrieverband Baustoffe, Steine und Erden e. V., München

Andreas Teich, Günter Teich & Sohn GmbH, Oranienburg.

 

Lesen Sie mehr über unsere Mitgliederversammlung in unserer Pressemitteilung.

 

Download
PM_Mitgliederversammlung_BBF_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 245.9 KB