Presseinformationen

BBF-Mitgliederversammlung 2018

Mitglieder wählen Vorstand neu

 

Am 25. Oktober 2016 wählte die Mitgliederversammlung des Berufsförderungswerks für die Beton- und Fertigteilhersteller e. V. (BBF) in Dotternhausen turnusgemäß seinen Vorstand. BBF-Vorsitzender Uwe Sommer, Albert Regenold GmbH, Bühl, und sein Stellvertreter Bernward Jagemann, Jagemann GmbH, Seulingen, wurden in ihren Ämtern bestätigt.

 

Sie werden unterstützt von den wiedergewählten Vorstandsmitgliedern:

 

Jörg Bayer, R. Bayer Betonsteinwerk GmbH, Blaubeuren

Rudolf Domscheid, Zentralverband des Deutschen Baugewerbes e. V., Berlin

Walter Gutermuth, F.C. Nüdling Betonelemente GmbH + Co.KG, Hilders

Dr. Ulrich Lotz, Fachverband Beton- und Fertigteilwerke Baden-Württemberg e. V., Ostfildern

Richard Scheer, Scheer GmbH + Co. KG, Oberwesel.

Stefan Schneider, Weber GmbH, Ippesheim

Michael Strauch, Bayerischer Industrieverband Baustoffe, Steine und Erden e. V., München

Andreas Teich, Günter Teich & Sohn GmbH, Oranienburg.

 

Lesen Sie mehr über unsere Mitgliederversammlung in unserer Pressemitteilung.

 

Download
PM_Mitgliederversammlung_BBF_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 245.9 KB

Nachwuchspreis Betonbauteile 2017

Ehrung der besten Azubis der Betonfertigteilindustrie,  v.l.n.r.: Kristin Bischoff (EESt), Michael Thiermeyer, Carlo Thomsen, Etienne Alder, Sebastian Egbers, Oliver Bieber, Danny Krake und Uwe Sommer (BBF).  (© photodesign_buhl)
Ehrung der besten Azubis der Betonfertigteilindustrie, v.l.n.r.: Kristin Bischoff (EESt), Michael Thiermeyer, Carlo Thomsen, Etienne Alder, Sebastian Egbers, Oliver Bieber, Danny Krake und Uwe Sommer (BBF). (© photodesign_buhl)
Bestenehrung in der Betonfertigteilindustrie

Am 20. Februar 2018 wurde im Rahmen der Abendveranstaltung der BetonTage im Hotel Maritim in Ulm der Nachwuchspreis Betonbauteile 2017 verliehen. Der Preis ging an sechs Auszubildende der Betonfertigteilindustrie für ihre hervorragenden Leistungen bei der Abschlussprüfung in den branchenspezifischen Berufen Betonfertigteilbauer und Verfahrensmechaniker in der Steine-Erdenindustrie Fachrichtung vorgefertigte Betonerzeugnisse. Die Ehrung wurde vom Berufsförderungswerk für die Beton- und Fertigteilhersteller e. V. (BBF) und der Eberhard-Schöck-Stiftung (ESSt) vorgenommen.


Alle Absolventen hatten sowohl in der Kenntnis-, als auch in der Fertigkeitsprüfung eine Punktzahl von 86 und besser erreicht. Zwei von ihnen haben sogar bundesweit die besten Ergebnisse in ihrem Fachbereich erzielt:


Etienne Alder
Paul Wolff GmbH, Mönchengladbach (Ausbildungsbetrieb)
Betonfertigteilbauer


Oliver Bieber (Bundesbester)

Hans Fuchs Betonwerk Altenburg GmbH & Co. KG, Windischleiba (Ausbildungsbetrieb)
Verfahrensmechaniker in der Steine-Erdenindustrie
Fachrichtung vorgefertigte Betonerzeugnisse


Sebastian Egbers (Bundesbester)
RAGANO Betonfertigteile Recycling & Baustoffhandel
GmbH & Co. KG, Nordhorn
Betonfertigteilbauer


Danny Krake
Mall GmbH, Nottuln
Betonfertigteilbauer


Michael Thiermeyer
RBW Rohrdorfer Betonwerke, Dollstein
Verfahrensmechaniker in der Steine-Erdenindustrie
Fachrichtung vorgefertigte Betonerzeugnisse

Carlo Thomsen
betonWare - Design aus Beton, Berlin
Betonfertigteilbauer


„Zu den Besten eines Jahrgangs zu gehören, ist eine Leistung, auf die Sie sehr stolz sein können. Sie haben mit Fleiß und Ausdauer den Grundstein für ihre weitere berufliche Zukunft gelegt“, gratulierte Kristin Bischoff von der ESSt. BBF-Vorsitzender Uwe Sommer lobte das Engagement der Ausbildungsbetriebe. "Den Nachwuchs in unserer Branche zu fördern, halten wir für unerlässlich, wenn unsere Wettbewerbsfähigkeit aufrechterhalten werden soll. Um für die anspruchsvollen Bauaufgaben der Zukunft gewappnet zu sein, brauchen wir bestens ausgebildete Fachkräfte. Sie haben mit ihrem Einsatz und der hervorragenden Ausbildungsqualität einen entscheidenden Beitrag hierzu geleistet".

 


Download
PM_Nachwuchspreis Betonbauteile_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 153.8 KB